Info-SeiteNeue BilderSchweizAndere LänderNaturTechnikLinksZu Verkaufen

Einige Details

Geboren wurde ich 1950 in Winterthur. In der Lehre als Elektromonteur (1968) kaufte ich mir eine Kamera für 5.00 CHF, der Blitz kostete 12.00 CHF. Die Kamera hatte zwei Einstellungen, Sonnenschein oder Wolken. Die Blitzbirne musste nach jeder Auslösung gewechselt werden. Meine Hobbys waren früher Handball, Motorrad- und Autofahren, das Fotografieren war in Vergessenheit geraten. Das Autofahren auf verschiedenen Rennstrecken wie Hochenheimring, Österreichring und Nürburgring (alten und neuen Strecke) machte extrem viel Spass. Zur Fotografie zurück fand ich nach dem Kauf der Nikon F4 im Jahr 1990, das war ein riesen Schritt in der analogen Technik.
Im Berufsleben hatte ich sehr wenig Zeit um Bilder zu machen, das wird sich im Jahr 2015 ändern, wenn ich in die Pension entlassen werde. Auf diese Fotozeit freue ich mich sehr und bin gespannt was ich alles vor die Linse bekomme.
Das Jahr 2016 war von der Wetterseite nicht sehr berauschend, es gibt bestimmt mehrere sehr schöne und stabile Wetterlagen in den folgenden Jahren.

Warum mein Übername "Flossi" in der Primarschule hatte ich die Schuhgrösse 45-46 (heute 47+) und so wurde ich immer etwas wegen meinen grossen Füssen (Flossen) gehänselt und am Schluss wurde mir Flossi gerufen, das blieb bis heute.

Meine bessere Hälfte Maya fotografiert nicht, sie sucht lieber Tiere und schöne Objekte während ich mit der aktuellen Aufnahme kämpfe. Ein super Team nicht nur beim Fotografieren.
Leider wurde das Dream-Team im April 2017 durch den Tod von Maya auseinander gerissen, es ist schwer nach 44 Jahren das zu begreifen und zu akzeptieren.


Wir wünschen allen gutes Licht und tolle Aufnahmen.

Herzliche Grüsse von Flossi




...

Viel Spass beim betrachten der vielen Eindrücke von unseren Reisen...