Diverse Orte in Graubünden

In Graubünden hat es unglaublich viele und schöne Orte. Die Berge mit den verschiedenen Vegetationsszonen inklusive der Bergtäler, die Flüsse und Seen und die schönen Häuser sind ein Genuss. Die Bündner sind sehr angenehme Leute, nur bei den Hotelpreisen glauben sie, dass es im Unterland nur Millionäre gibt. Einige Orte habe ich mit Bildern dokumentiert, natürlich konnte ich noch nicht alle schönen Orte besuchen...

  • Das Schloss Tarasp auf 1499 m / Erbaut im Jh. 1040 / Gem. Scuol
  • Der Schlossweiher bietet einige Sitzgelegenheiten zum geniessen
  • Im Hintergrund das Bergmassiv mit dem Piz Lischana 3105 m
  • Die Burg Altfinstermünz (1300 Jh.) steht an der Inn / Nauders Österreich
  • Die Brücke und der Wehrturm, der im Fluss steht, wurden 1492 erbaut.
  • Die ganzen Burganlagen wurden über viele Jahre aufwändig restauriert
  • Eine Reifenpanne zwang uns zu einer kleinen Radwechsel Pause
  • Welcher Handwerker vermisst seinen Gabelschlüssel?
  • Maya nahm die Reifenpanne sichtlich locker und hatte Spass
  • Ein Gewitter tobt auf dem Julierpass 2284 m.ü.M
  • Der Julierpass mit etwas Schnee, mit Winterreifen ist das kein Problem
  • Der Theaterturm für 300 Personen ist 30 m hoch / Erbaut 2017
  • Der Turm muss im Jahr 2020 demontiert werden / Prov. Baubewilligung
  • Das Bahnviadukt Cinuos-chel 49 m hoch / Länge 113 m / 1909 Jh.
  • Das Bahnviadukt Solis / Höhe 85 m / Länge 164 m / 1902 Jh.
  • Eine Meisterleistung der Handwerkskunst
  • Das Landwasserviadukt (UNESCO) Höhe 65 m / L = 136 m / 1903 Jh
  • Das Schmittenerviadukt / Höhe 35 m / L= 137 m / Baujahr 1902
  • Ein Kaisermantel / Argynnis paphia Linné / in Filisur
  • Die Fussgängerbrücke 1213 m über den Inn nach Tarasp 1410 m.ü.M
  • Maya geniesst die Fotopausen und ich suche Motive in der Natur
  • Das Benediktiner Kloster St. Johann (UNESCO)  in Müstair / 775 Jh.
  • Auf dem Weg in den Nationalpark in Richtung Ofenpass 2149 m.ü.M
  • Ein Halt beim Berggasthaus Buffalora 1970 m.ü.M
  • Impressionen vom Bergbach Ova dal Fuorn / Die Quelle auf 2665 m
  • Der RhB Brusiokreisel / H = 7-17 m / L = 143 m / O = 140 m / 1908 Jh.
  • Versam in der Vorderrheinschlucht hat 251 Einwohner / 635 m.ü.M
  • Die anspruchsvolle Bahnstrecke wurde 1903 eröffnet
  • Der Vorderrhein hat sich tief (>300 m) in das Felsmassiv eingefressen
  • Die Eisenbahn- Fussgängerbrücke mit 60 m Länge überquert den Rhein.
  • Die alte Burg Steinsberg in Ardez auf 1521 m.ü.M / Erbaut Jh.1161
  • Die Ref. Kirche von Celerina San Gian mit 150 Sitzplätzen / Jh. 1320
  • Brücke bei Chapella, La Resgia / GR
  • Ein Engadienerhaus in La Punt / GR
  • 1300 m unterhalb vom NP Hotel Fuorn II, der Fluss Ova dal Fuorn
  • Im Fluss Ova dal Fuorn mit Sicht auf den Piz da l`Acqua 3126 m