Sie sind hier: Startseite » Schweiz » Bodensee u Umgebung

Der Bodensee hat eine Länge von 63 Kilometer und eine max. Breite von 14 Kilometer. Die Grösse der Wasseroberfläche beträgt 536 Km2, das Einzugsgebiet von der Schweiz, Deutschland und Österreich ist mit 11`500Km2 sehr gross. Der Rhein aus der Schweiz ist der grösste Wasserlieferant, von Deutschland kommt die Argen, die Schussen, die Aach, von Österreich kommt die Bregenzer Ach. Der See ist im Schnitt 90 Meter tief und an der tiefsten Stelle 251 Meter und fasst 50 Milliarden m3 Wasser. Der Bodensee ist ein riesiger Trinkwasserspeicher für zirka 4 Millionen Leute im Umkreis von 180 Km. In Deutschland sind es 149 Gemeinden mit 34 Trinkwasserverbänden welche die Wasserversorgung sicher stellen. In der Schweiz sind es zirka 200`000 Personen welche mit Bodenseewasser versorgt werden. Momentan werden 7700 Liter Wasser pro Sekunde von allen drei Länder aus dem See gesaugt, was verglichen mit der Zuflussmenge nicht ins Gewicht fällt. Um den ganzen Bodensee führt ein Radweg welcher 260 Km lang ist. Der Bodensee ist für die Wassersportler ein Eldorado. Am ganzen See gibt es Naturschutzgebiete vor allem beim Einlauf der Flüsse. Heute wird der Natur einen höheren Stellenwert beigemessen als in den früheren Jahren.