ZOO Zürich / ZH

Der Zoo Zürich wurde 1929 gegründet und ist der grösste Zoo in der Schweiz. Der Zoo Zürich ist stetig im Aus- und Umbau seiner Anlagen. Ein Besuch in diesem Zoo sollte man sich nicht entgehen lassen. Ein Besuch sollte nicht am Wochenende und am Mittwoch geplant werden wegen den vielen Besuchern. An den Wochenenden sind die Parkgebühren viel höher als unter der Woche. Der Zoo ist mit dem Auto gut erreichbar und es gibt viele Parkplätze.
Vom HB Zürich mit dem Tram Linie 6 direkt zum Zoo. Von der Haltestelle Zoo zum Eingang sind es nur 300 Meter.
Der Zoo Zürich betreibt ein grosses und vielfältiges Artenschutzprogamm rund um die Welt.

Noch einige Betriebsdaten (2019) vom Zoo Zürich:
Die Gesamtfläche: 280`000 m2 / 28 Hektaren
Angestellte 160 / 150 Freiwillige Helfer könnten aufgeboten werden.
Anzahl Tiere: 4700
Tierarten: 370
Tierfutter: 1`000`000 CHF. / Jahr
Besucher: 1`200`000 / Jahr
Spenden: 3 Millionen CHF. / Jahr
Kanton u Stadt: 7 Millionen / Jahr
Jahres Budget / 30 Millionen / Jahr

  • Der Eisbär aus dem Jahr 1998
  • Die einzige Wildkatze im Zoo Zürich / Das Bild aus dem Jahr 2006
  • Die einzige Wildkatze im Zoo Zürich / Das Bild aus dem Jahr 2009
  • Das alte Elefantengehege war noch in betrieb.
  • Altes Zoo-Gehege, aus den Jahr 2005
  • Das neue Elefantenhaus mit Schwimmbad / Eröffnung 2014